Freitag, 18. Januar 2013

RESTEVERWERTUNG - HOLSTENTORE


...beim Blick in eine meiner Resteschubladen...


 dachte ich mir, es ist Zeit, ein paar Reste zu verwerten!

Und da ich ja wieder mehr für mich nähen möchte, habe ich zahlreiche Holstentore ( Ihr wißt schon...bekennender LÜBECK-FAN)
 

zugeschnitten







zusammengenäht




 und über meinem Nähtisch aufgehängt!




Und schon ist wieder etwas mehr Farbe in der Wohnung!

Einen schönen Tag!

Viele Grüße
Sabine

Kommentare:

  1. Na das ist doch mal ein farbenfrohes Mobilè.
    Tolle Farben. Gefällt mir sehr gut.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,

    erst einmal ein herzliches Dankeschön, für den Besuch auf meinem Blog inklusive Deinem lieben Kommentar. Was man nicht so alles Interessantes bei Dir findet, Holstentore!!! ;-)...Na dann muss ich Dir doch unbedingt mal ganz ganz Liebe Grüße aus Lübeck hier lassen und Dich selbstverständlich "verfolgen".

    Gruß Marie

    AntwortenLöschen